Juni 2007

Siemens A&D

Partnerschaft vertieft

Seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Siemens A&D MC (Automation and Drives Motion Control Systems) verstärkt EPCOS insbesondere auf dem Gebiet der Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren mit Schraubanschlüssen, bei denen EPCOS Weltmarktführer ist. Siemens A&D ist der weltweit führende Hersteller auf dem Gebiet der Automatisierungs- und Antriebstechnik und zählt zu den Großkunden von EPCOS.

Gleichzeitig ist EPCOS einer der größten Bauelementelieferanten von Siemens A&D MC. Dort ist im Lauf der langjährigen Zusammenarbeit der Bedarf an Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren steil angestiegen. Inzwischen hat EPCOS in Summe über 5 Millionen Stück geliefert – „für diese Kondensatoren, die überwiegend in Frequenzumrichtern für Industrieantriebe eingesetzt werden, eine sehr hohe Stückzahl“, so Dr. Edmund Fischer, Leiter des EPCOS-Geschäftsbereichs Kondensatoren. „Ein Grund für den Erfolg ist unser umfangreiches Leistungspaket bei Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren: Wir bieten qualitativ hochwertige, robuste, maßgeschneiderte Produkte zusammen mit einem umfassenden Service in der Applikationsunterstützung und Logistik – und das alles zu wettbewerbsfähigen Preisen!“

Geschätzt wird auf Kundenseite auch die geographische Nähe sowohl des EPCOS-Fertigungsstandorts in Szombathely/ Ungarn als auch des Design-In- und Applikationszentrums in Heidenheim zur Siemens-Fertigung in Erlangen. Einen solchen Vorteil kann kaum ein anderer Wettbewerber bieten.

Kondensatorfertigung auch in China

Ziel der intensivierten Zusammenarbeit ist, den ständig steigenden Anforderungen des Marktes noch besser gerecht werden zu können. „Dabei sollen möglichst weitere A&D-Gebiete, A&D-Standorte im Ausland sowie zusätzliche EPCOS-Produkte mit einbezogen werden“, ergänzt Ralph Bronold, bei EPCOS Global Account Manager für Siemens. „Diesbezüglich kann EPCOS von seiner globalisierten Fertigungsbasis profitieren. Beispielsweise erwarten wir, dass in dem stark wachsenden Umrichter-Geschäft von Siemens in China unsere Schraubanschluss-Kondensatoren deshalb eine wichtige Rolle spielen werden, weil wir diese auch vor Ort in unserem Joint Venture in Xiamen fertigen.“

DOWNLOAD

Teilen