August 2008

China

Zweitgrößter Hersteller elektronischer Bauelemente

In der Rangliste der 100 erfolgreichsten Bauelementehersteller in China hat EPCOS seine Position erneut verbessert: Vom zehnten Platz im Jahr 2007 auf den fünften Platz. Werden bei der Bewertung nur Unternehmen mit vergleichbarem Portfolio betrachtet, bleibt EPCOS in China der zweitgrößte Hersteller nach der Hengdian Group DMEGC.

Entscheidende Faktoren für die Bewertung waren Umsatz und Gewinn, Vermögenswerte sowie das Exportvolumen der Standorte von EPCOS in Hongqi, Wuxi, Xiamen, Xioagan und Zhuhai. „Der überwiegende Anteil der hier gefertigten Produkte wird exportiert“, sagt Konrad Beck, kaufmännischer Leiter von EPCOS Greater China. „Gleichzeitig verzeichnen wir einen kontinuierlichen Anstieg der Lieferungen für den chinesischen Binnenmarkt, was unsere Position auf diesem hart umkämpften Markt stärkt.“

Die Rangliste wird vom chinesischen Ministerium für Informationsindustrie und der Chinese Electronics Components Association (CECA) erstellt.

DOWNLOAD

Teilen