November 2014

SAW-Komponenten

Kompakter SAW-Duplexer mit exzellenter Isolation in Sende- und Empfangspfad

Die TDK Corporation präsentiert einen neuen EPCOS Duplexer für das LTE-Band 1. Das Bauelement mit der Bezeichnung B8651 ist in SAW-Technologie aufgebaut und hat Abmessungen von nur 1,8 x 1,4 mm². Ein besonderes Merkmal ist die sehr hohe Isolation: Sie liegt für den Tx- wie den Rx-Pfad bei bis zu 60 dB.

Dank der sehr guten Trennung der Tx- und Rx-Signale ist es möglich, den neuen EPCOS Duplexer ohne Vorschaltfilter mit stromsparenden Envelope-Tracking-Leistungsverstärkern zu kombinieren. Dadurch vereinfacht sich das Frontend-Design wesentlich, wodurch sich deutliche Kostenvorteile ergeben. Ein weiterer Vorteil der neuen Duplexer ist die geringe Einfügedämpfung im Tx-Pfad von nur 1,9 dB typisch, was zu einer weiteren Stromersparnis und damit höherer Betriebsdauer der Batterie führt. Einsatzgebiete sind Smartphones, Tablets sowie LTE-USB-Sticks für Notebooks.

Hauptanwendungsgebiete

  • Smartphones, Tablets und LTE-USB-Sticks

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Exzellente Isolation von bis zu 60 dB
  • Geringe Einfügedämpfung im Tx-Band von nur 1,9 dB typisch
  • Kombination mit Envelope-Tracking-Leistungsverstärkern ohne Vorschaltfilter

DOWNLOAD

Teilen

Mehr zum Thema