November 2014

Folien-Kondensatoren

Snubber-Serien mit mehr Anschlusstypen und Kapazitätswerten

Die TDK Corporation hat ihr Produktportfolio an EPCOS Snubber-Folien-Kondensatoren deutlich erweitert. Mit insgesamt 17 unterschiedlichen Anschlusskonfigurationen kann jetzt ein noch breiteres Spektrum an IGBT-Modulen vor Spannungsspitzen geschützt werden.

Die MKP-Serie B32656S* bis B32658S* zeichnet sich durch ihre hohe Impulsbelastbarkeit und Zuverlässigkeit der Kontakte aus. Darüber hinaus bieten die Bauelemente extrem geringe ESL-Werte. Diese Serie umfasst 17 Anschlusskonfigurationen aus verzinnten Kupferlaschen mit Lochabständen von 19,5 mm bis 63 mm. Diese Snubber-Kondensatoren decken einen Spannungsbereich von 850 V DC bis 2000 V DC ab, das Kapazitätsspektrum erstreckt sich nach der Serien-Erweiterung nun von 68 nF bis 5,6 µF. Alle Typen sind für Temperaturen bis zu +110 °C ausgelegt.

Glossar

  • IGBT: Insulated Gate Bipolar Transistor: ein Halbleiterbauelement für die Leistungselektronik

Hauptanwendungsgebiete

  • Beschaltung von IGBT-Modulen in Umrichtern zum Schutz vor Spannungsspitzen

Haupteigenschaften und -vorteile

  • 17 Anschlusskonfiguration
  • Hohe Impulsfestigkeit
  • Nennspannungen bis 2000 V DC
  • Hohe Kapazitätswerte bis 5,6 µF

Kenndaten

SerieNennspannung
[V DC]
Kapazität
[µF]
Max. Temperatur
[°C]
Anschluss-
konfigurationen
B32656S* bis B32658S*850 bis 20000,068 bis 5,611017

DOWNLOAD

Teilen

Mehr zum Thema