25. Juni 2008

Induktivitäten: Kleinste SMD-Bauform für hohe Ströme

Bild nicht verfügbar

EPCOS hat die weltweit kleinste Low-Profile-Induktivität mit einer Bauhöhe von nur 1,0 mm bei einer Grundfläche von 2,0 x 2,0 mm² entwickelt. Die Serie B82466G0* deckt einen Induktivitätswertebereich von 0,5 μH bis

22 μH bei einem maximalen Sättigungsstrom bis 1,6 A ab. Die Baureihen B82467G0* und B82469G1* mit Abmessungen von 2,6 x 2,8 x 1,0 mm³ und 3,8 x 3,6 x 1,2 mm³ bieten Sättigungsströme von bis zu 3,0 A. Ausgelegt sind sie für eine maximale Einsatztemperatur von 125 °C. Die Bauelemente sind magnetisch geschirmt und RoHS-kompatibel.


Unter anderem eignen sich diese Induktivitäten als Speicher- und Glättungsdrosseln für DC/DC-Wandler in Geräten der mobilen Elektronik.

Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter www.epcos.com/power_inductors

Leseranfragen bitte an:

EPCOS AG

Fax +49 89 636-22471

marketing.communications@epcos.com