Samsung Green Procurement-Programm

Die koreanische Samsung Electronics hat EPCOS als Öko-Partner zertifiziert. Dadurch ist EPCOS bei SAW-Filtern auch in punkto Umwelt Preferred Supplier des weltweit drittgrößten Herstellers von Mobiltelefonen.

Samsung zertifiziert seit Anfang 2005 im Rahmen seines Green Procurement-Programms diejenigen Lieferanten als Öko-Partner, die umweltverträgliche Roh- und Verpackungsmaterialien sowie elektronische Bauelemente liefern. Die Zertifizierung erhält nur, wer die Standards und Anforderungen des Samsung-eigenen Öko-Qualitätsstandards 0QA-2049 erfüllt, die auch über die gesetzlichen Forderungen hinaus gehen.

Schon vor dem 1. Juli 2006 wurde Blei nur noch in technisch bedingten Ausnahmefällen verwendet. So setzt EPCOS die Anforderungen der EU-Richtlinie konsequent um. Über die Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Umweltschutzvorschriften hinaus arbeiten wir kontinuierlich daran, schädliche Auswirkungen auf die Umwelt sowie Energie- und Ressourcenverbrauch zu verringern. Auswirkungen auf die Umwelt werden auf möglichst früher Stufe der Produkt- und Prozessplanung beurteilt und berücksichtigt.