Ingenieur für Prozessentwicklung (w/m)
Systems, Acoustics, Waves Business Group
Operations Munich, Backend

Aufgaben

  • Mitarbeit in Projekten zur Entwicklung von innovativen Packaging-Technologien für DSSP und MEMS-Bauteile
  • Evaluierung, Entwicklung und Betreuung von lithografischen und nasschemischen Verfahren, Prozessen und Anlagen
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung und Weiterentwicklung von bestehenden Prozessen und Anlagen
  • Charakterisierung von innovativen und bestehenden Prozessen mit analytischen und statistischen Methoden

Erforderliche Ausbildung

Abgeschlossenes Studium in Chemie, Mikrosystemtechnik oder Automatisierungstechnik (Diplom, Master, Bachelor)

Fachliche Anforderungen

  • Kenntnisse in Verfahren und Prozessen zur Herstellung von elektronischen Bauelementen
  • Kenntnisse verschiedener physikalischer und chemischer Analysenmethoden
  • Grundkenntnisse in statistischen Verfahren wie SPC, DOE

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Völker
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 2452

peter.voelker@epcos.com