Qualitätsingenieur - Claim Management (m/w)
Magnetics Business Group
Quality Assurance

Aufgaben

  • Koordination und Leitung von kritischen Reklamationsfällen für die Produktfamilie INDUCTOR
  • Freigabe und Bewertung von 8D-Reports sowie Maßnahmenverfolgung und Überprüfung der definierten Abstellmaßnahmen
  • Einführung und Umsetzung von Qualitätstoren (z.B. Bosch-Firewall-Tool) zur Vermeidung von Durchschlupf fehlerhafter Teile
  • Transfer der Abstellmaßnahmen und des Wissens auf andere Produkte und Standorte
  • Moderation von Process Failure Mode and Effects Analysis (PFMEAs)

Erforderliche Ausbildung

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Feinwerktechnik, Produktionstechnik oder vergleichbar

Fachliche Anforderungen

  • Six Sigma Green oder Black Belt Ausbildung wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement oder in der Prozessentwicklung/Prozessoptimierung
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu regelmäßiger internationaler Reisetätigkeit (Ungarn, China)
  • Gute praktische Methodenkenntnisse wie z.B. Failure Mode and Effects Analysis (FMEAs) und Firewall-Tools
  • SAP R/3-Kenntnisse erwünscht

Arbeitsplatz

Heidenheim, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Hr. Peltzer
Postfach 18 40
89508 Heidenheim

johannes.peltzer@epcos.com