Prozessingenieur (w/m)
Systems, Acoustics, Waves Business Group
Operations Munich, Frontend, Process Engineering
Ausschreibungsnummer: 995 01

Aufgaben

  • Einführung und Betreuung neuer Fertigungsprozesse für das SAW Front-end im Rahmen eines Fertigungshochlaufs
  • Weitere Stabilisierung und Optimierung der Prozesse im Rahmen eines laufenden Fertigungsbetriebs
  • Selbständiges Planen, Durchführen und Auswerten von Versuchen
  • Bestimmung kritischer Prozessgrößen, Identifizierung von Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesamtprozessintegration und Bereitstellung von Maßnahmen zur Steigerung der Prozesseffizienz

Erforderliche Ausbildung

Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Halbleiter - Dünnschichttechnologie, Abscheide- und /oder Strukturierungsverfahren

Fachliche Anforderungen

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Prozessintegration, z.B. PVD, Dünnschichttechnologie, Abscheide- und Strukturierungsverfahren
  • Fundiertes Basiswissen in der Mikrolithographie
  • Erfahrung in der Versuchsplanung und Durchführung
  • Kenntnisse von Analyse- und Messverfahren inkl. statistischer Methoden
  • Kenntnisse in Verfahren und Konzepten des Qualitätsmanagements
  • Verständnis der Funktionsweise von mikroakustischen Bauteilen
  • Berufserfahrung im Bereich Technologieentwicklung und Fertigung von Halbleitern wünschenswert
  • Kooperations- und Koordinationsfähigkeit bei der Fertigungsdurchführung und der Dokumentation von Fertigungsabläufen
  • Gute Englisch- und Deutsch-Kenntnisse

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Völker
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 2452

peter.voelker@epcos.com