Fachexperte Steuern (w/m)
Zentralabteilung Rechnungswesen
Steuern

Aufgaben

  • Konzernabschluss nach IFRS/ US GAAP im Bereich Steuern
  • Evaluierung der latenten Steuern aller ausländischen Tochtergesellschaften für Quartals- und Jahresabschlüsse, sowie Planung
  • Konsolidierung von Steuerausweisen im Rahmen der Konzernbilanzierung
  • Gestaltung/Koordinierung von Tax Accounting Prozessen
  • Ansprechpartner weltweiter Tax Accounts
  • Bedienung und Beratung von Tax Reporting Tools
  • Kontenabstimmungen aller relevanten Steuerkonten und Veranlassung von notwendigen Buchungen
  • Konzernabschlussbuchungen, sowie weitere Abschlussarbeiten (z.B. Berechnung der Steuerquote im Konzern, Tax Rate Reconciliation Konzern)
  • Miterstellung des Geschäftsberichtes (Notes) und der Zwischenberichte bezüglich steuerlicher Belange, in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern
  • Umsetzung neuer Rechnungslegungsvorschriften im Bereich latenter Steuern (IFRS, BilMoG) inkl. Schulungen und Richtlinien

Erforderliche Ausbildung

Studium der Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit Schwerpunkt Steuern oder Bilanzbuchhalter

Fachliche Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung mit entsprechendem Aufgabenschwerpunkt erforderlich
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Gutes Organisations- und Koordinationsvermögen

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
SAW HR Personalabteilung
Frau Gebert
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 54020 2971

monika.gebert@epcos.com