Entwicklungsingenieur (w/m)
Piezo and Protection Devices Business Group
Business Unit Surge Arrester, Product Development
Ausschreibungsnummer: 090 01

Aufgaben

  • Entwicklung von passiven Bauelementen im Bereich Überspannungsschutz sowie Schaltanwendungen in den Segmenten Telekommunikation, Industrie, Medizin- und Automobiltechnik
  • Koordination der Entwicklungsaktivitäten an den Auslandstandorten in China und Malaysia
  • Erarbeitung von konstruktiven Lösungen, gemeinsam mit den Entwicklungsabteilungen in Asien
  • Zeitliche und Inhaltliche Koordination interner und externer Prüfungen
  • Projektmanagement neuer Entwicklungsprojekte
  • Grundlagenuntersuchungen, Entwicklung innovativer Produkte und Prozesse
  • Kundenbesuche zur Abstimmung der technischen Anforderungen und Unterstützung des Design-in sowie bei auftretenden Qualitätsproblemen
  • Mitarbeit an der Design-FMEA
  • Unterstützung bei der Fertigungseinführung neuer Produkte

Erforderliche Ausbildung

Abgeschlossenes Studium der Materialwissenschaften, Physik oder Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung

Fachliche Anforderungen

  • Kenntnisse in Physik, Elektromechanik und Werkstoffkunde
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Metall-Keramikverbindungen
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch, Grundkenntnisse in Chinesisch sind wünschenswert
  • Interkulturelle Kompetenz insbesondere für den asiatischen Raum
  • Reisebereitschaft (auch für mehrmonatige Auslandsaufenthalte)
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit

Arbeitsplatz

Berlin, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Dreismann
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 2074

christian.dreismann@epcos.com