Entwicklungsingenieur MEMS-Messtechnik (w/m)
EPCOS AG
Microphone Pressure Sensors
Ausschreibungsnummer: 263 01

Aufgaben

  • Planung, Umsetzung und Optimierung komplexer Mess-, Kalibrier- und Automatisierungsaufgaben für MEMS-Sensoren wie Mikrofone, Drucksensoren und Gassensoren
  • Bauteilcharakterisierung sowie Auswertung und Analyse von Messdaten zur weiteren projektspezifischen Verwendung
  • Unterstützung bei der Überführung der neuen Mess- und Kalibriertechnik in die Serienproduktion
  • Umsetzung der Kundenanforderungen in eine adäquate Messtechnik
  • Beratung und Abstimmung mit der Produkt- und Chipentwicklung sowie der mechanischen Konstruktion
  • Erstellen von Messprogrammen in Labview

Erforderliche Ausbildung

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mikrosystemtechnik, Elektrotechnik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation

Fachliche Anforderungen

  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Entwicklung von Messtechnik im internationalen Umfeld, idealerweise in der MEMS wünschenswert
  • Gute Programmierkenntnisse sind vorteilhaft
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit im internationalen Umfeld

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Witte
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 33 31

juergen.witte@epcos.com