Aufgaben

  • Prozesstechnische Betreuung der Folienfertigung für Piezo-, MLV-, ML NTC- und SAW CER -Folien
  • Festlegung von Regelkreisen, Rückmeldesystematiken und Eskalationsgrenzen zur frühzeitigen Erkennung und Meldung von Qualitätsproblemen in der Serie
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Kunden bzgl. Unterstützung bei Reklamationen und Festlegung von Abstellmaßnahmen
  • Erstellung und Pflege techn. Unterlagen (PMFs, Vorschriften)
  • Mitarbeit bei Projekten zur Verbesserung der Produktivität und Durchlaufzeiten
  • Weiterer Ausbau und Verbesserung von SPC

Erforderliche Ausbildung

  • TU, MUL oder Uni - Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik, Physik o. ä.

Fachliche Anforderungen

  • Erste Berufserfahrung im Bereich Prozesstechnik/Prozessentwicklung
  • Kenntnisse im Bereich SPC/FMEA/Ausschussanalyse
  • Analytische und fertigungsnahe Denkweise
  • Methodische und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Idealerweise Erfahrung mit 6-Sigma-Methoden

Grundgehalt: € 2.800 - € 3.500 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Arbeitsplatz

Deutschlandsberg, Österreich

Anschrift

EPCOS OHG
Human Resources
Mag. Daniela Gortan-Kainz
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg

daniela.gortan-kainz@epcos.com