2 Entwicklungsingenieure (w/m)
Systems, Acoustics, Waves Business Group
Connectivity
Product Development
Ausschreibungsnummer: 317 02

Aufgaben

  • Produktentwicklung von Connecitivity-Filtern und –Multiplexern für WLAN, Bluetooth und GPS auf Basis BAW- und SAW-Technologie
  • Entwicklung der akustischen Grundfunktionen (BAW und SAW Technologie) sowie anschließende Integration der Akustikchips im Filtergehäuse (Keramik, Laminat). Enge Zusammenarbeit („Co-Design“) mit internen und externen Partnern.
  • Messtechnische Verifikation und Optimierung/Tuning der Produkte hinsichtlich der Kundenapplikationen (z.B. Smartphone). Hierzu aktive Unterstützung der regionalen FAEs bei Design-Ins (z.B. Referenzdesigns).
  • Mitarbeit bei der Definition und der Entwicklung von innovativen Filtertechnologien und Packages (z.B. Wafer Level Packages und/oder Bare Die), in enger Zusammenarbeit mit Operations und Produktmarketing.

Erforderliche Ausbildung

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt HF-Technik/Nachrichtentechnik

Fachliche Anforderungen

  • Erfahrung mit HF-Design-Tools (z.B. HFSS, Sonnet, Microwave Office, Aplac, ADS)
  • Grundkenntnisse in SAW und/oder BAW-Designs wünschenswert
  • Praktische Erfahrung mit HF-Messtechnik (Networkanalyse, Spektrumanalyse) und Kenntnisse der Systemtechnik (z.B. Connectivity-Standards WLAN 802.11, GPS/GNSS/COMPSASS, Bluetooth, WCDMA, LTE etc.) wünschenswert
  • gute Englischkenntnisse

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Frau Wild
Postfach 801709
81617 München
T +49 89 540 20 2253

elke.wild@epcos.com