Prozessingenieur Dry Etch (w/m)
Systems, Acoustics, Waves Business Group
Operations Munich, Technology Development / Corporate Management
BAW Microacoustics
Ausschreibungsnummer: 329 01

Aufgaben

  • Entwicklung und Verbesserung von einzelnen Dry Etch Prozessen (RIE-ICP) für BAW/ SAW Technologien
  • Durchführung von Ätzcharakterisierungen (Metrology, SEM, AFM, Dry Etch Anteil, Selektivität)
  • Durchführung von Prozessübertragungen zur Produktion
  • Unterstützung von neuen Technologie-Entwicklungs-Projekten (Prozessintegration) und Lieferung von weiterentwickelten Technologien für Zukunftsprodukte
  • Unterstützung der Fertigung mit weiterentwickelten Kalibrierungen und Kontrollprozeduren, um die Prozessstabilität sicherzustellen

Erforderliche Ausbildung

Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Chemieingenieurswesen, Materialwissenschaften, Chemie oder vergleichbare Ausbildung

Fachliche Anforderungen

  • Prozesserfahrung mit Dry Etch Technologien
  • Fähigkeit, Experimentdaten zu analysieren, melden und zu präsentieren
  • Fähigkeit, ein DOE vorzubereiten und zu analysieren
  • Gute Englischkenntnisse

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Völker
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 2452

peter.voelker@epcos.com