Projektleiter im Bereich Powerelektronik (w/m)
Magnetics Business Group
Ausschreibungsnummer: 365 01

Aufgaben

  • Leiten von Projekten für kundenspezifische Applikationen in der Leistungselektronik (bis 22 kW) im Bereich der induktiven Energieübertragung
  • Projektmanagementbezogene Verantwortung für industrielle Partner
  • Erstellung der Spezifikationen für Komponenten, Baugruppen und Systeme
  • Zuständig für die Evaluation bzw. Entwicklung und die Bereitstellung der benötigten Komponenten (HW/SW)
  • Verantwortung für die Durchführung von Komponenten- und Systemtests unter Einhaltung von Richtlinien und Normen in der Design- und Prozess-Verifikation
  • Laufende Optimierung und Koordination der Schnittstellen

Erforderliche Ausbildung

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik

Fachliche Anforderungen

  • Kenntnisse von anspruchsvollen Verifikations- und Zertifizierungsstandards
  • Spezifische Kenntnisse und Erfahrungen in den entsprechenden Teilbereichen Elektronik, Sensorik oder Produktion
  • Gute Kenntnisse in der Leistungselektronik
  • Organisationsstärke und unternehmerisches Denken
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse
  • Selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Witte
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 33 31

juergen.witte@epcos.com