Steuerreferent (Transferpricing) (m/w)
Rechnungswesen, Controlling, Finanzierung
Steuern
Ausschreibungsnummer: 426 01

Aufgaben

  • Umsetzung, Einführung und Überwachung der erhöhten internationalen Verrechnungspreis-Anforderungen bei Reporting und Dokumentation sowie der Änderungen im Bereich der Verrechnungspreissysteme aufgrund BEPS
  • Praxisnahe Betreuung und Koordination der Schnittstelle der zentralen Steuerabteilung zu den betriebswirtschaftlichen Abteilungen (Transferprice Officers) der Business Groups
  • Unterstützung bei der Betreuung und Koordination von Verrechnungspreisprüfungen im In- und Ausland
  • Sicherstellen der erhöhten nationalen und internationalen Compliance Anforderungen und der gesetzlichen Dokumentationspflichten
  • Unterstützung und Ansprechpartner der Auslandsgesellschaften bei der Erstellung der Transferprice Dokumentationen und Berichterstattungen (Masterfile vs. Localfile)
  • Ansprechpartner für TAX HQ der TDK Muttergesellschaft  in Bezug auf Verrechnungspreisthemen
  • Laufende Abstimmung und Austausch mit anderen zentralen Fachabteilungen (Accounting und Controlling) in Bezug auf Verrechnungspreisthemen
  • Optimierung der Konzern-Transferprice-Dokumentations Strukturen (Localfile vs. Masterfile)
  • Unterstützung bei Integration neuer Gesellschaften (Abstimmung Localfile vs. Masterfile)

Erforderliche Ausbildung

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Steuern), Steuerberaterexamen von Vorteil

Fachliche Anforderungen

  • Langjährige Berufserfahrung Industrie oder WP/StB-Gesellschaft
  • Umfangreiche praktische Erfahrung und Kenntnisse bzgl. intern. Steuerrecht Verrechnungspreise, Transferprice Dokumentation und Berichterstattung in einem internationalen Konzern (Einzel- und Konzernebene)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in SAP (FI/CO)
  • Praxisorientiertes analytisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und pro-aktiven Engagement
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Witte
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 33 31

juergen.witte@epcos.com