Product Designer (w/m)
EPCOS AG
Wireless Power Transfer
Magnetics Business Group
Ausschreibungsnummer: 442 01

Aufgaben

  • Produktdesign gemäß den branchenüblichen Anforderungen der Automobilhersteller unter Berücksichtigung von Fertigungs- und montagegerechten Verarbeitungsprozessen
  • Entwicklung von kostenoptimierten Baugruppen (Design to Cost)
  • Kunststoffgerechtes Design von Großbauteilen
  • Unterstützung eines internationalen Entwicklungsteams
  • Kooperation mit Simulationsteams für die thermische und mechanische Produktauslegung
  • Kundenpräsentationen
  • Aktive Mitarbeit bei Risikobewertungen (FMEA)

Erforderliche Ausbildung

Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Qualifikation

Fachliche Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung bei einem OEM oder Tier 1 mit direktem Kontakt zu einem OEM
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Konstruktion von Kunststoffteilen in Kombination mit elektronischen Baugruppen für die Automobilindustrie
  • Erfahrung bei der Industrialisierung neuer Produkte in der Automobilindustrie (ISO 16949)
  • Rasche Auffassungsgabe und analytisches und methodisches Vorgehen
  • Selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

EPCOS AG
Personalabteilung
Herr Witte
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 33 31

juergen.witte@epcos.com