FAE Projektmanager für Automotive Stromversorgungsmodule (m/w)
TDK Europe GmbH
R & D Automotive
Ausschreibungsnummer: 460 01

Aufgaben

  • Schnittstelle zwischen technischen Mitarbeitern des Kunden und Entwicklungsteams von TDK Japan für die Leistungselektronikmodule und passiven Komponenten
  • Unterstützung des Entwicklungsfortschritts durch Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- und Programmmanagementteam
  • Teilnahme an wöchentlichen Treffen mit Kunden und Erstellung von Besuchs- und Besprechungsberichten
  • Zusammenarbeit mit Vertriebsmitarbeitern und Abhalten wöchentlicher Treffen mit Designteams in Japan
  • Vorbereiten von technischen Informationen für Design Reviews und Kundenbesprechungen
  • Technischer Service (Erstanalyse der Feldrückgabe, Unterstützung des Zuverlässigkeitstests, Zeichnungsaktualisierung usw.)
  • Reisen im In- und Ausland (Europa), etwa 10 bis 30%.
  • Reisen nach Japan können erforderlich sein (ca. alle 2 Jahre)

Erforderliche Ausbildung

Diplom / Master, Dr.-Ing. oder gleichwertiger Abschluss in Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung

Fachliche Anforderungen

  • Erfahrung im Hardware-Engineering (z. B. elektrische / elektronische Schaltungen, Stromversorgungsdesignebenen) im Automobilbereich
  • Anwendungs- und Marketingerfahrung mit passiven Komponenten für Automobilzulieferer (Tier-1)
  • Internationale Berufserfahrung, insbesondere mit japanischen Mitarbeitern
  • Deutsch und Englisch (fließend in Wort und Schrift) sind erforderlich, Französisch und Japanisch wünschenswert, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Arbeitsplatz

München, Deutschland

Anschrift

TDK Europe GmbH
Personalabteilung
Frau Deml
Postfach 80 17 09
81617 München
T +49 89 540 20 34 83

bewerbung@eu.tdk.com