Qualitätsmanager (w/m)
Piezo and Protection Devices Business Group
 

Aufgaben

  • Planung und Überwachung der Qualitätsanforderungen von neuen Produkten
  • Aktive Mitarbeit im Produktentstehungsprozess und bei Produktanläufen
  • Förderung des Informationsaustausches und der Zusammenarbeit zwischen den weltweiten Niederlassungen
  • Koordination und Einberufung von Arbeitsgruppen mit dem Ziel der Qualitätssteigerung (auch anlassbezogen)
  • Weiterentwicklung des Qualitätswesens an allen Standorten des Bewerbers
  • Durchsetzung von notwendigen Qualitätsanforderungen in Projekten

Erforderliche Ausbildung

TU, MUL, UNI, FH

Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Physik, Chemie o.ä.

Fachliche Anforderungen

  • Erfahrung in der Produktentwicklung und/oder im Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Interesse an technischen Fragestellungen in Kooperation mit den Fachabteilungen
  • Hands-On-Mentalität gepaart mit Lösungsorientierung
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und konsequente Arbeitsweise
  • Kenntnisse der Elektrokeramik von Vorteil
  • Bereitschaft für Dienstreisen im Umfang von ca. 20%
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Grundgehalt: ab € 3.600 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Arbeitsplatz

Deutschlandsberg, Österreich

Anschrift

EPCOS OHG
Human Resources
Mag. Eva-Maria Höfler
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg

job.db@epcos.com

 

Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.