Diplom- / Masterarbeit
Einflüsse ausgewählter Prozesse in der Keramikfertigung auf den Widerstandsdrift von NTC-Scheiben beim Löten
Piezo and Protection Devices Business Group

Aufgaben

Neben der Variation der möglichen Einflussparameter bei den Prozessen in der Keramikfertigung sollte auch der Lötprozess (Tauchlötverfahren) im Zusammenhang mit der Metallisierung und dem Messprozess näher untersucht werden.

Erforderliche Ausbildung

TU - Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, Elektrotechnik, Physik, Chemie o. ä.

Fachliche Anforderungen

  • Grundkenntnisse Messtechnik, Grundlagen Statistik

Bearbeitungszeit: 6 Monate

Vergütung: € 6.000 Honorar (Werkvertrag)

Wir bieten qualifizierte Betreuung und die Möglichkeit, theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung zu kombinieren. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie das Basis-Know-How zur selbstständigen Abwicklung eines Entwicklungsprojektes nach modernen Industriestandards.

Arbeitsplatz

Deutschlandsberg, Österreich

Anschrift

EPCOS OHG
Human Resources
Mag. Eva-Maria Höfler
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg

job.db@epcos.com