Leiter Patente, Förderungen (w/m)
Piezo and Protection Devices Business Group
Corporate Material Research and Development

Aufgaben

  • Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und innovativen Produktentwicklungen aus dem Bereich F&E
  • Anmeldung von Patenten und Marken in Zusammenarbeit mit externen Patentanwälten
  • Laufende Marktbeobachtung bzgl. der Patentaktivitäten des Mitbewerbs
  • Techn. Koordinierung der Forschungsförderungen der EPCOS OHG
  • Planung, Antragstellung & Berichtswesen von national und international geförderten F&E Projekten
  • Akquise von Kooperationsprojekten
  • Kommunikation mit Förderstellen
  • Pflege des externen F&E Netzwerkes

Erforderliche Ausbildung

TU, MUL oder Uni - Physik, Werkstoffwissenschaften o.ä.

Fachliche Anforderungen

  • Profunde Erfahrung als Techniker im Umfeld Industrie, Universität oder außeruniversitäre Institutionen

  • Erste Erfahrung im Bereich des gewerblichen Schutzrechts und im Bereich F&E Förderungen

  • Produkt- und Branchenkenntnisse wünschenswert

  • Offenheit für Innovation

  • Industrieadäquate Kooperations- und Kommunikationskompetenz

  • Analytisches Denkvermögen

  • Selbständige Arbeitsweise

  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: ab € 3.000 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Arbeitsplatz

Deutschlandsberg, Österreich

Anschrift

EPCOS OHG
Human Resources
Mag. Daniela Gortan-Kainz
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg

daniela.gortan-kainz@epcos.com