Entwicklungsingenieur für Piezokeramische Bauelemente (m/w)

Aufgaben

  • Entwicklung von innovativen Piezokeramischen Bauelementen, wie z.B. CeraLink, CeraPlas, und PowerHap
  • Abwicklung von innovativen Piezo-Projekten für unsere weltweiten Kunden
  • Verantwortung für Design, Planung und Abwicklung von Vorfeldentwicklung bis zur serientauglichen Produkteinführung 
  • Design von Piezo-Bauelementen für verschiedenste Applikationen
  • Durchführung von Designstudien
  • Recherche von Patenten
  • Erstellung von Berichten
  • Durchführung von Benchmark-analysen

Erforderliche Ausbildung

Abgeschlossenes Universitäts- bzw. FH-Studium
Physik, Werkstoffwissenschaften o.ä. 

Fachliche Anforderungen

  • Berufserfahrung in der Produktentwicklung in einer vergleichbaren Funktion
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung keramischer Bauteile
  • Erfahrung in Six-Sigma- und Null-Fehler-Management von Vorteil
  • Starke analytische Fähigkeiten und hohes Abstraktionsvermögen
  • Durchsetzungsstarke, teamfähige, innovative und kommunikative Persönlichkeit
  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: ab € 3.300 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit der Erfahrung und Kompetenz.

Arbeitsplatz

Deutschlandsberg, Österreich

Anschrift

EPCOS OHG
Human Resources
Mag. Eva-Maria Höfler
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg

job.db@epcos.com

 

Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.