Entwicklungsingenieur (w/m)
Corporate Material Research and Development
Piezo and Protection Devices Business Group

Aufgaben

  • Planung, Durchführung und Leitung von Material-R&D-Projekten
  • Entwicklung neuer keramischer Materialien und Materialoptimierung
  • Lösen von Material-, Fertigungs- und Prozessfragestellungen
  • Kooperation mit Produktentwicklung, Prozess- und Fertigungstechnik, Produktmarketing und externen Forschungseinrichtungen
  • Technische Dokumentation

Erforderliche Ausbildung

TU, MUL oder UNI - Werkstoffwissenschaften, Chemie, Physik

Fachliche Anforderungen

  • Erfahrung im Bereich Materialentwicklung
  • Kenntnisse im Bereich (Elektro-) Keramik von Vorteil
  • Kenntnisse auf dem Gebiet „Anorganische Ionenleiter“ wünschenswert
  • Selbstständiges Lösen technisch komplexer Fragestellungen
  • Teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: € 3.100 - € 3.700 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Arbeitsplatz

Deutschlandsberg, Österreich

Anschrift

EPCOS OHG
Human Resources
Mag. Daniela Gortan-Kainz
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg

job.db@epcos.com