Oktober 2017

Folien-Kondensatoren

Kompakte Motorbetriebs-Kondensatoren für 100 °C

Die TDK Corporation präsentiert die neue Serie B32355C* von EPCOS Motorbetriebs-Kondensatoren (MotorCap™), die für eine hohe Dauerbetriebstemperatur von 100 °C ausgelegt sind. Die robusten Bauelemente basieren auf einer metallisierten Polypropylen-Folie, sind selbstheilend und entsprechen der Sicherheitsklasse S3 nach IEC 60252-1. Sie eignen sich für eine Betriebsspannung von 400 V AC bei 50/60 Hz. Ihr Kapazitätsspektrum umfasst sechs Typen mit Werten von 1,5 µF bis 5 µF. Die Kondensatoren verfügen über die VDE-Zulassung und entsprechen in ihrer Konstruktion den Forderungen nach IEC 60335-1 (Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke).

Ein weiterer Vorteil der Kondensatoren ist ihre sehr kompakte Bauweise: Abhängig von der Kapazität betragen ihre Abmessungen nur 25 mm x 51 mm bis 25 mm x 75 mm (D x H). Die Gehäuse bestehen aus flammhemmendem Kunststoff und sind mit Kunstharz vergossen, als Anschluss dienen zwei Kabel mit einer Länge von 100 mm. Bei der maximalen Betriebs-spannung wird eine Lebensdauer von mindestens 10.000 Stunden erreicht.

Wegen seiner hohen Temperaturverträglichkeit eignet sich dieser Kondensatortyp besonders für den Einsatz in Pumpenmotoren von Heizungsanlagen.


Hauptanwendungsgebiete

  • Pumpenmotoren von Heizungsanlagen
  • Wechselstromanwendungen

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Hohe zulässige Dauertemperatur von 100 °C
  • Sicherheitsklasse S3 nach IEC 60252-1
  • Kompakte Bauweise

DOWNLOAD

Teilen

Mehr zum Thema