Oktober 2014

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren

Kompakte Snap-in-Serie mit deutlich erhöhter Wechselstrombelastbarkeit

  • Bis zu 25 Prozent höhere Wechselstrombelastbarkeit im Vergleich
    zu der Vorgängerserie
  • Äußerst kompakte Abmessungen

Die TDK Corporation präsentiert eine neue Serie von EPCOS Snap-in Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren. Sie zeichnen sich durch eine um bis zu 25 Prozent höhere Wechselstrombelastbarkeit im Vergleich zu bisherigen EPCOS Typen der Vorgängerserie aus.

Die Kondensatoren der neuen Serie B43642* werden in sehr kompakten Baugrößen gefertigt: Sie sind erhältlich ab einem Durchmesser von nur 22 mm und einer Bauhöhe von 25 mm bis zu einem Durchmesser von 35 mm und einer Bauhöhe von 55 mm.

Die Bauelemente sind für Nennspannungen von 200 V DC bis 450 V DC ausgelegt und decken ein Kapazitätsspektrum von 82 µF bis 3300 µF ab. Bei einem kontinuierlichen Betrieb bei 105 °C beträgt die Lebensdauer der Kondensatoren 3000 Stunden.

Einsatzgebiete der neuen Snap-in Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren sind Umrichter und Stromversorgungen für den Einsatz in der Industrie.

Hauptanwendungsgebiete

  • Stromversorgungen und Umrichter für den Einsatz in der Industrie

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Eine um bis 25 Prozent höhere Stromtragfähigkeit im Vergleich zu bisherigen EPCOS Typen der Vorgängerserie
  • Sehr kompakte Abmessungen von nur 22 mm Durchmesser und 25 mm Bauhöhe bis 35 mm Durchmesser
    und 55 mm Bauhöhe

DOWNLOAD

Teilen

Mehr zum Thema