25. Mai 2012

Erweiterung des EPCOS Vorstands

Der Aufsichtsrat der EPCOS AG, einem Unternehmen der TDK Corporation, hat folgende Neubesetzungen im EPCOS Vorstand beschlossen:

Mit Wirkung ab 1. Juni 2012 wurden Dr. Norbert Hess (52) sowie Christian Block (49) in den Vorstand der EPCOS AG bestellt. Zunächst sind beide Herren dort bis zum 30. Juni 2012 als Stellvertreter von Dr. Werner Faber tätig. Dr. Faber wird im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat am 30. Juni 2012 aus dem Vorstand der EPCOS AG ausscheiden und in der EPCOS Hauptversammlung am 26. Juli 2012 für einen Sitz im Aufsichtsrat kandidieren.

Mit Wirkung ab 1. Juli 2012 wird Dr. Hess als Mitglied des EPCOS Vorstands für das Geschäft der Business Groups Aluminum Electrolytic Capacitors, Film Capacitors, Magnetics, Piezo and Protection Devices und Sensors zuständig sein. Darüber hinaus wird er im Vorstand für das Ressort Technologie und Qualität verantwortlich zeichnen. Dr. Hess war zuletzt Chief Executive Officer (CEO) der Business Group PPD. Der promovierte Ingenieur für Werkstoffwissenschaften ist seit 1987 für EPCOS und seine Vorgängergesellschaften tätig.

Ebenfalls mit Wirkung ab 1. Juli 2012 wird Block als Mitglied des EPCOS Vorstands für das Geschäft der Business Group Systems, Acoustics, Waves zuständig sein. Außerhalb des Vorstands wird Block seine Aufgaben als Chief Executive Officer (CEO) und Chief Technology Officer (CTO) der Business Group SAW beibehalten. Der diplomierte Ingenieur der Elektrotechnik ist seit 1989 für EPCOS und seine Vorgängergesellschaften tätig.