16. Januar 2008

LTCC-Module: Weltweit kleinstes Frontend-Modul für WLAN und Bluetooth

Bild nicht verfügbar

Das weltweit kleinste All-in-one Frontend-Modul für Bluetooth- wie auch WLAN-Applikationen nach dem Standard 802.11 b/g/n hat EPCOS jetzt entwickelt. Bei einer Bauhöhe von 1,4 mm benötigt es nur noch eine Fläche von 4,5 x 3,2 mm² auf der Leiterplatte. Das Modul integriert den WLAN-Power-Amplifier, den WLAN-Bluetooth-Schalter, einen Receive-Balun sowie das Bias-Netzwerk mit ESD-Schutz. Darüber hinaus ermöglicht das Coexistence-Filter den Simultanbetrieb von WLAN und Bluetooth mit allen Mobilfunkstandards.


Das LTCC-Modul mit der Bezeichnung D6101 stellt damit alle benötigten Funktionen zwischen WLAN- oder Bluetooth-HF-Transceiver und der Antenne zur Verfügung. Dadurch verkürzt sich die Entwicklungszeit von Endgeräten bei gleichzeitig minimiertem Platzbedarf.

Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter www.epcos.com/inquiry

Leseranfragen bitte an:

EPCOS AG

Fax +49 89 636-22471

marketing.communications@epcos.com